Sommer in Zell am See-Kaprun

Radtouren in Zell am See & Kaprun


Radfahren in Zell am See

Top Radtouren in Zell am See

Radfahren zwischen Gletscher, Berg & See
Die Region Zell am See-Kaprun lässt alle Radfahrerherzen höher schlagen. Von Krimml bis Unken gibt es zahlreiche Radtouren in allen Schwierigkeitskategorien die von Zell am See aus gestartet werden können. In den Tälern geht es mit dem Bike rund um die schönsten Badeseen des Pinzgaus. Wer es alpin bevorzugt kommt beim Biken am Berg auf seine Kosten. Alle Radtouren gibt es hier im Überblick.

Vera’s Geheimtipps:

MITTERBERG

Radfahren in Zell am See

Eine traumhaft schöne und perfekte Einsteiger Radtour für den Start in den Urlaub – von Zell am See auf den Mitterberg. Zuerst geht es entlang des Zeller Sees auf einem eigens angelegten Radweg nach Thumersbach. Die Strecke ist bis zum Mitterberg Gasthof asphaltiert und angenehm zu fahren. Nach den gut 10 Kilometern und 450 Höhenmetern hat man sich den Kaiserschmarrn am Berggasthof verdient – ein Top Panorama mit unfassbarem Weitblick bis hin zum Kitzsteinhorn gibt es obendrauf.

Den Link zur Tour gibt’s HIER.

Facts
Dauer: 1 – 1,5 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Strecke: 10km | 460hm
Start: Zell am See

TAUERNRADWEG

Krimmler Wasserfälle

Mit der neuen Gästekarte kann die Pinzgauer Lokalbahn kostenfrei genutzt werden. Startpunkt der Radtour ist der Bahnhof Zell am See oder von Kaprun aus kommend der Bahnhof Fürth. Danach geht es mit der Bahn bis nach Krimml. Von den Krimmler Wasserfällen startet man in Richtung Mittersill durch das Salzachtal zurück bis an den Zeller See. Auf der Strecke gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, viele Badeseen und einiges zu entdecken. Die Route kann man auch andersrum unternehmen. Den Link zur Route gibt es hier.

Facts
Dauer: 3 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Strecke: 60km
Start: Zell am See / Krimml

SONNBERG / JAGAALM

Radtour in Zell am See auf den Sonnberg

Über den Dächern von Zell am See auf die Jaga Alm und zurück über den Sonnberg. Für die Tour gibt es mehrere Varianten. Die vorgeschlagene, etwas anspruchsvollerer Route, mit Abstand den schönsten Ausblick garantiert. Viel Spaß am Rad! Den Link zur Route gibt es hier.

Facts
Dauer: 3,5 – 4 Stunden
Schwierigkeit: fortgeschritten
Strecke: 8,4km | 470hm
Start: Zell am See

Kaprun – Stangerbauer

Radfahren in Kaprun

Von Kaprun über den Schaufelberg bis zum Stangerbauer oder den Glocknerblick. Der Stangerbauer bietet die erste Einkehrmöglichkeit. Wer nach knapp 350 Höhenmeter noch nicht außer Atem ist, sollte unbedingt bis zum Glocknerblick weiterfahren. Man sollte jedoch noch eine weitere Stunde Fahrzeit einplanen. Den Link zur Route gibt es hier

Facts
Dauer: 1,5 – 2 Stunden
Schwierigkeit: mittel
Strecke: 4,2km | 350hm
Start: Kaprun

HUNDSTEIN

Radtour in Zell am See auf den Hundstein

Die längste und wohl auch anspruchsvollste Berg – Radtour in Zell am See. Mit insgesamt 40 Kilometern (hin & zurück) und 1340 Höhenmetern geht es von Zell am See aus mit dem Rad zuerst nach Thumersbach. Bis knapp unter die Enzianhütte geht es auf Asphalt schön bergauf. Kurz vor der Hütte beginnt die MTB Strecke auf den Hundstein. Wer vor dem anstrengenden und langen Anstieg noch einmal Kraft tanken will ist mit einem Zwischenstopp in der urigen Hütte sehr gut beraten. Am Gipfel angelangt erwartet sie am Statzerhaus eine bewirtete Hütte mit traumhaften Ausblick.

Die Tourdaten finden sie HIER

Facts
Dauer: 3,5 – 4,5 Stunden
Schwierigkeit: schwer
Strecke: 20km | 1340hm
Start: Zell am See

Bei Fragen – KLICKEN SIE HIER

Noch auf der Suche nach der perfekten Unterkunft für den Urlaub in Zell am See-Kaprun?
Hier geht’s zu unseren Ferienwohnungen & Ferienhäuser



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.