Sommer in Zell am See-Kaprun

Wellnessurlaub in Zell am See-Kaprun


Wellnessurlaub in Zell am See-Kaprun

Die Situation: Man ist zurück von einem anstrengenden Skitag oder einer der zahlreichen anderen Winteraktivitäten in der Region. So wünscht man sich nichts mehr als einen relaxten Saunaufguss in der privaten Sauna und/oder eine wohltuende Massage. Aber nicht nur im Winter bieten die Wellness Unterkünfte von we rent die Voraussetzung für die ideale Regeneration im Wellnessurlaub Zell am See und Kaprun.

So bieten unsere Hideaway Chalets und Apartments in Zell am See und Kaprun das private Saunaerlebnis mit allen Vorzügen. Einige unser Apartmenthäuser haben auch allgemeine Wellnessbereiche mit Ruheräumen. Dazu gibt es immer eine Auswahl von Düften und ausreichend Handtücher. Am besten Sie suchen sich Ihre perfekte Wellnessoase selbst aus. So finden Sie im folgenden Link alle Wellness Einheiten von uns.

UNSERE AUSWAHL AN WELLNESS APARTMENTS UND CHALETS

Chalet mit privater Sauna in Kaprun

So, noch nicht genug Erholung? Gerne helfen wir bei der Organisation einer mobile Massage Behandlung. Die Massage kommt einfach und unkompliziert zu Ihnen in die Unterkunft. Hier finden Sie den Link zur Terminabsprache.

Tauernspa Kaprun und Hallenbad Zell am See

Sollten Sie sich  für eine Unterkunft ohne eigenen Wellnessbereich entscheiden haben wir natürlich Alternativen für Schlechtwettertage. Der ursprüngliche Bedeutung des Begriffs SPA entstammt aus dem Lateinischen. Es bedeutet „sanus per aquam“, was übersetzt so viel heißt wie: gesund durch Wasser. So gibt es genügend Wasser in seiner reinsten Form in Kaprun und Zell am See.

Tauernspa Kaprun

Die Tauernspa Kaprun ist das Highlight für Ihren Wellnessurlaub Zell am See und Kaprun auf mehr als 20.000 m². Unsere Gäste finden: 12 unterschiedlich inszenierte Pools. 10 Saunen & Dampfbäder. eigenes Kidstein SPA (ab 3 Jahre).  Aktiv- & Entspannungsprogramme. Genuss in den Restaurants und Bars. Einen Auszug aus den Highlights des Saunabereichs bieten die: Finnische Sauna, Kräuterbad, die Biosauna, das Sole Lanconium, das Aromadampfbad und großzügige Ruhezonen. Die genauen Öffnungszeiten der Attraktionen sowie die Preistabelle finden Sie hier.

So navigiert ihr direkt zum Ziel: Tauern Spa Platz 1, 5710 Kaprun.

Hallendbad Zell am See

Das Hallendbad verfügt über: Ein großes Sportbecken mit Sprungturm. Rutsche und Kinderbereich. Während Ihre Kinder beschäftigt sind, ist es für die Eltern Zeit zu regenerieren. Diese finden einen großen, separaten Saunabereich mit: Einer Kelo-Blocksauna. Einen Sauna-Frischlufthof. Einer Bio-Kräuter-Sauna. Einer finnische Sauna, Einem Soledampfbad, sowie einer Infrarotkabine und diversen Erlebnisduschen. Die aktuellen Öffnungszeiten und Preise im Link hier. 

So navigiert ihr direkt zum Ziel: Steinergasse 3-5, 5700 Zell am See

Unterkunft mit Wellnessbereich in Zell am See-Kaprun

Wellness im Sommer: Bergseen und Kneippen

Speicherteich Plettsaukopf Zell am See

So, richtig gehört! In Zell am See-Kaprun genießt man den Wellnessurlaub nicht nur zur kalten Jahreszeit sondern auch im Sommer. Den Speicherteich am Plettsaukopf in Zell am See erreicht man über eine Wanderung von Schüttdorf. So gibt es eine zweite Möglichkeit mit Start im Stadtkern. Für jene, die mit Kindern unterwegs sind oder nicht zu Fuß gehen möchten, erreichen den Speicherteich auch mit dem City Express. Auf der Mittelstation des City Express befindet sich der Kinderspielplatz am Speicherteich Plettsaukopf. So können sich alle auspowern und dann geht es zum Wellnessteil: Entweder gleich der Sprung ins kalte Nass, oder man kneipt nur mit den Füßen. Das bleibt jedem selbst überlassen.

So navigiert ihr direkt zum Ziel: 47°18’54.5″N 12°46’20.2″E

Klammsee Kaprun

Der Klammsee in Kaprun bietet Wellness für alle Hartgesottenen. Bei rund 10 Grad kaltem Wasser kostet der Sprung ins kalte Nass einiges an Überwindung. Keine Angst, es gibt auch zahlreiche Möglichkeiten zu kneipen rund um den See. So können sich die müden Füße von einer anstrengenden Wanderung erholen. Am schönsten ist der Weg zum Klammsee über die Sigmund Thun Klamm. Wer bei der Bürgsperre links abbiegt kann nach ca. 20 Minuten Fußweg einen herrlichen Ausblick vom Bürgkogel genießen. Alternativ kann man auch mit dem Auto Richtung Kitzsteinhorn anreisen. So man den „Jagawirt“ passiert, gibt es auf der rechten Seite die Parkplätze. An der Kapruner Ache gibt es sogar Picknick Möglichkeiten. Auf geht es in den Wellnessurlaub Zell am See und nach Kaprun.

So navigiert ihr direkt zum Ziel: 47°14’57.2″N 12°44’11.2″E



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.